ResQualityGmbH_Banner_25_fabian-berg.com

Über UNS

Wir sind bereit für den nächsten Schritt in  die rettungsdienstliche Zukunft und laden  Sie herzlich ein, diesen Weg gemeinsam mit uns zu beschreiten.

Wir sind bereit für den nächsten Schritt in die rettungsdienstliche Zukunft und laden Sie herzlich ein, diesen Weg gemeinsam mit uns zu beschreiten.

Die ResQuality GmbH mit den Standorten in Essen, Dortmund und Köln verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Rettungsdienstfachpersonal. Wir verstehen uns als der notfallmedizinische Ausbildungspartner in Nordrhein-Westfalen.

Der Name der ResQuality setzt sich aus den Wörtern Rescue (Rettung) und Quality (Qualität) zusammen, wird als Leitbild der Schule verstanden und seit Gründung gelebt. Neben der Vermittlung von fundiertem theoretischem Fachwissen ist es dem Team der ResQuality Rettungsdienstschule ein besonderes Anliegen, die Lehrgangsteilnehmer schon während der fachtheoretischen Ausbildung an die „Praxis“ heranzuführen. Daher ist die technische Ausstattung mit medizinischem Gerät und die Vorhaltung vielfältiger Simulationsmöglichkeiten Garant für eine praxisorientierte Ausbildung.

Jährlich werden ca. 1000 Schüler zu Rettungssanitätern und Notfallsanitätern ausgebildet. Durch das selbst auferlegte Qualitätsmanagement im Jahr 2007 und die Zertifizierung durch die GUTCert nach AZAV, konnten neben festen Lehrabläufen, standardisierten Unterrichtsunterlagen und einem verbindlichen Curriculum auch Beschwerde- und Kritikmanagementsysteme installiert werden, die unbewusste Fehler offenlegen.

ResQualityGmbH_Titelfoto_fabian-berg.com

LEITBILD

Die Entwicklung des Rettungsdienstes als medizinischer Bestandteil von Gefahrenabwehr und Daseinsfürsorge schreitet progressiv voran.

Symbol Zertifikat AZAV

Die Entwicklung des Rettungsdienstes als medizinischer Bestandteil von Gefahrenabwehr und Daseinsfürsorge schreitet progressiv voran. Neben der Vollausbildung zum Notfallsanitäter, welche uns als etablierte Berufsfachschule sehr am Herzen liegt, bieten wir selbstverständlich auch Ausbildungen zum Rettungshelfer und Rettungssanitäter, sowie individuelle Fort- und Weiterbildungen an.
 
Die Weiterqualifizierung von Rettungsassistenten zu Notfallsanitätern bedeutet für alle Beteiligten – Lehrgangsteilnehmer, Schule und Arbeitgeber – eine große Herausforderung. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der rettungsdienstlichen Ausbildung verstehen wir es als unseren Auftrag, praxisgerechte Weiterbildungslösungen anzubieten. Eine solch umfangreiche Weiterbildung muss auf die Belange von Arbeitnehmer und Arbeitgeber zugeschnitten sein.

Ferner bieten wir Ausbildungen zum Gruppenführer Rettungsdienst und die Weiterbildung zum Praxisanleiter an. Gerne stellen wir Ihnen darüber hinaus aus unserem Portfolio eine individuelle Fortbildung zusammen.

Wir sind bereit für den nächsten Schritt in die rettungsdienstliche Zukunft und laden Sie herzlich ein, diesen Weg gemeinsam mit uns zu beschreiten.

Der Name ResQuality setzt sich aus den Wörtern Rescue (Rettung) und Quality (Qualität) zusammen, wird als Leitbild der Schulen verstanden und seit Gründung im Jahr 1998 gelebt.

Unsere Unternehmensphilosophie verfolgt seit jeher einen ganzheitlichen Ansatz bei der Aus- und Weiterbildung von medizinischem Personal. Dabei können wir auf ein umfangreiches Netzwerk verschiedenster Institutionen zurückgreifen. Die individuelle Betreuung des Kunden beginnt bei der Anmeldung und endet mit dem erfolgreichen Abschluss der Bildungsmaßnahme. Wir sehen uns nicht als reinen Wissensvermittler, sondern als voll umfassenden Bildungspartner, der in jeglicher Hinsicht lösungsorientiert agiert. Die Zufriedenheit aller Beteiligten liegt uns dabei sehr am Herzen.

Dem interdisziplinären Team der ResQuality GmbH, bestehend aus Rettungsdienstmitarbeitern, Ärzten, Juristen, Psychologen, Pädagogen und Ingenieuren, ist es neben der Vermittlung von fundiertem theoretischem Fachwissen ein besonderes Anliegen, die Lehrgangsteilnehmer schon während der fachtheoretischen Ausbildung an die „Praxis“ heranzuführen. Daher ist die technische Ausstattung mit unterschiedlichen medizinischen Gerätschaften, praxisgerechter Trainings- und Szenarienräume sowie die Vorhaltung einer umfangreichen Simulationsarena in Dortmund Garant für eine hocheffektive praxisorientierte Ausbildung.

Durch das selbst auferlegte Qualitätsmanagement im Jahr 2007 und die Zertifizierung durch die GUTCert nach AZAV konnten neben festen Lehrabläufen, standardisierten Unterrichtsunterlagen und einem verbindlichen Curriculum auch Beschwerde- und Kritikmanagementsysteme sowie eine Lehraussagenüberprüfung etabliert werden. Dadurch ist eine kontinuierliche Überprüfung und stete Verbesserung unserer Abläufe gewährleistet.
 

Symbol Essen

ResQuality Essen

Welkerhude 35
45356 Essen

Durch die zentrale Lage mitten im Ruhrgebiet, umgeben von Städten wie Dortmund, Bochum, Duisburg, Düsseldorf und dem Niederrheingebiet, bietet Essen eine große Vielfalt an Möglichkeiten, um sowohl die berufliche Ausbildung als auch die Freizeit optimal gestalten zu können...

Symbol Dortmund

ResQuality Dortmund

Märkische Straße 227

44141 Dortmund
 

Dortmund, die alte Hansestadt im Herzen Europas, ehemaliger Industriestandort im Ruhrgebiet, hat sich zu einem Zentrum für Dienstleistung und Zukunftstechnologie gewandelt. Die lebhafte Metropole mit fast 600.000 Einwohnern bietet vielfältige Wohn-, Kultur- und Freizeitmöglichkeiten...

Symbol Köln

ResQuality Köln

Amsterdamer Straße 230
50735 Köln

Köln als größte Stadt Nordrhein-Westfalens und viertgrößte Stadt Deutschlands, inmitten einer der führenden Wirtschaftsregionen Europas, bietet zahlreiche attraktive Angebote der Freizeitgestaltung.

Ein idealer Standort in allen Belangen für die ResQuality GmbH...

Virtueller Rundgang

AZAV ZERTIFIZIERung

Seit dem Jahre 2007 ist die ResQuality Rettungsdienstschule zunächst durch den TÜV Rheinland und heute über die GUTCert zertifiziert.

Die Zertifizierung nach AZAV ermöglicht der ResQuality GmbH Bildungsgutscheine, der Agentur für Arbeit und des JobCenters, anzunehmen. Sollten Sie von Ihrer Agentur einen solchen Bildungsgutschein erhalten, werden die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren von der Arbeitsagentur übernommen.
 

Symbol Zertifikat AZAV
IMG_6007.jpg

RESQUALITY UNTERKÜNFTe

Da unsere Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet stammen, können wir unseren Kunden am Standort Dortmund, Wohnungen in unmittelbarer Nachbarschaft der Schule zur Verfügung stellen. Die Wohnungen werden jeweils von fünf bzw. maximal sechs Personen geteilt.

 

Für die Verpflegung sorgen die Bewohner selbst, wobei die Küchen vollausgestattet sind. Bettwäsche und Handtücher werden durch ResQuality nicht zur Verfügung gestellt und müssen daher mitgebracht werden. Die Zimmer sind funktionell und hochwertig mit Kleiderschrank, Bett und Schreibtisch bestückt.

Darüber hinaus verfügen alle Zimmer über TV-Geräte und Internetanschluss.

 ​

Um eine sichere Planung zu gewährleisten, empfiehlt es sich, rechtzeitig eine Unterkunft zu buchen. Die Buchung können Sie bei Bedarf mit dem Dienstvertrag vornehmen, in dem Sie auch die Kostenübersicht finden.

Dozententeam

 

Das Dozententeam der ResQuality Rettungsdienstschulen setzt sich aus ausgewählten engagierten und pädagogisch geeigneten Notfallsanitätern, Gesundheits- und Krankenpflegern sowie Notärzten zusammen. Dieses Stammteam wird durch Fachdozenten wie z.B. Juristen und Feuerwehrmännern unterstützt. Die Dozenten sind in der Regel im öffentlichen Rettungsdienst bzw. bei den Hilfsorganisationen oder Feuerwehren tätig und werden ständig weitergebildet. Die ResQuality Rettungsdienstschulen beschäftigt einen gewachsenen Dozentenstamm von ca. 90 Ausbildern.

Zufriedene Kunden