JETZT KOSTENLOSEs INFOPAKET ZU UNSEREN KURSEN BESTELLEN!

SPRECHEN SIE UNS JETZT AN!

arrow&v
Wie möchten Sie unsere Infos erhalten?

Durch Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

ResQuality GmbH
Dortmund | Essen | Köln
+49 (0) 201/7988098

info@resquality.de

Märkische Str. 227 | 44141 Dortmund

Welkerhude 35 | D 45356 Essen
Amsterdamer Str. 230 | 50735 Köln

Häufig gestellte Fragen zu unseren Kursen

Impressum Datenschutzerklärung | Gleichbehandlungshinweis

© ResQuality GmbH Essen 2019. Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und der Verbreitung in jedweder Form sowie der Übersetzung in andere Sprachen, sind der ResQuality vorbehalten.

RETTUNGSHELFER AUSBILDUNG

RETTUNGSHELFER AUSBILDUNG

Ihre Ausbildung zum RETTUNGSHELFER

rettungshelfer.png

Ausbildung zum Rettungshelfer

 

Die Rettungshelferausbildung ist eine Einstiegsqualifikation für Tätigkeiten im Krankentransport, im betrieblichen Sanitätsdienst und im Katastrophenschutz.

Als Einstieg in den Rettungsdienst beispielsweise für Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) / des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder für eine Tätigkeit im Sanitätsdienst bieten wir die Ausbildung zum Ret-tungshelfer an. 


Die Weiterbildung zum Rettungshelfer vermittelt alle notwendigen Kenntnisse und Qualifikationen für den Einsatz als Fahrer im Krankentransport, für eine qualifizierte Verwendung im Bereich der betrieblichen Ersten Hilfe und für sanitätsdienstliche Einsätze bei Veranstaltungen oder im Katastrophenschutz.

 

 

 

 

Der 160-stündige Theorieblock orientiert sich vollständig an der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Rettungssanitäter sowie Rettungshelfer in NRW und en-det mit einer staatlichen Prüfung unter dem Vorsitz des Gesundheitsamtes. Für den abschließenden Erwerb der Qualifikation Rettungshelfer muss im Anschluss ein 80-stündiges Rettungswachenpraktikum auf einer anerkannten Lehrrettungswache absolviert werden. Innerhalb von 24 Monaten wird die Ausbildung zum Rettungshelfer nach Antragsstellung vollständig auf die Rettungssanitäterausbildung angerechnet.

 
  • ResQuality Rettungsdienstschule