JETZT KOSTENLOSEs INFOPAKET ZU UNSEREN KURSEN BESTELLEN!

SPRECHEN SIE UNS JETZT AN!

arrow&v
Wie möchten Sie unsere Infos erhalten?

Durch Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

ResQuality GmbH
Dortmund | Essen | Köln
+49 (0) 201/7988098

info@resquality.de

Märkische Str. 227 | 44141 Dortmund

Welkerhude 35 | D 45356 Essen
Amsterdamer Str. 230 | 50735 Köln

Häufig gestellte Fragen zu unseren Kursen

Impressum Datenschutzerklärung | Gleichbehandlungshinweis

© ResQuality GmbH Essen 2019. Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und der Verbreitung in jedweder Form sowie der Übersetzung in andere Sprachen, sind der ResQuality vorbehalten.

Rettungssanitäter AUsbildung

Ihre Ausbildung zum RETTUNGSSANITÄTER

rettungssanitaeter.png

Ausbildung zum RETTUNGSSANITÄTER

 

Die Rettungssanitäterausbildung ist eine Basisqualifikation für Tätigkeiten im Krankentransport und in der Notfallrettung.

Mit der Ausbildung zum Rettungssanitäter erwirbt der Absolvent die Basisqualifikation für eine Tätigkeit in der Notfallrettung und die Berechtigung, als Transportführer im Krankentransport eingesetzt zu werden. Der von Res-Quality angebotene Rettungssanitäter-Lehrgang orientiert sich vollständig an der Ausbildungs- und Prüfungs-verordnung für Rettungssanitäter.

 

 

 

Die Ausbildung gliedert sich in einen 160-stündigen Theorieabschnitt, ein 160-stündiges Krankenhauspraktikum, einen 160-stündigen Ausbildungsabschnitt auf einer Lehrrettungswache sowie einen 40-stündigen Prüfungslehrgang. Der Wiederholungs- und Prüfungslehrgang endet mit jeweils einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungsteil vor einem staatlichen Prüfungsausschuss. 


Soweit die Prüfung als Rettungshelfer noch nicht  länger als 24 Monate zurückliegt, besteht die Möglichkeit, nach Antragstellung die Ausbildung zum Rettungssanitäter zu verkürzen. Hierzu bietet ResQuality entsprechende Lehrgangsmodelle an.

 
  • ResQuality Rettungsdienstschule